AfA Landeskonferenz 2020

Spread the love

Magdeburg: Auf der am Samstag den 18. Januar 2020 stattgefundener AfA Landeskonferenz wurde von den Mitgliedern ein neuer AfA Vorstand gewählt.
Unsere Doppelspitze bilden Kornelia Keune und Mario Hennig, zu den stellvertretenden wurden Seluan Al-Chakmakchi und ich selbst gewählt. Komplettiert werden wir von 12 Beisitzerinnen und Beisitzern.

Ich möchte mich für die Wahl zum Stellv. Vorsitzenden recht herzlich bedanken und gleichzeitig selber allen gewählten herzlich Glückwünschen.

Neben den Wahlen haben wir zwei Anträge besprochen die wir zum Landesparteitag nächstes Wochenende mit nehmen werden. Zum einen ist das der Antrag zur Mikromobilität den wir auf der letzten AfA Ostkonferenz besprochen haben und zusammen mit den anderen Ost AfA s einreichen wollen. Der zweite Antrag betrifft die Rekommunalisierung von Krankenhäusern in Sachen Anhalt. Die jüngsten Ereignisse um AMEOS machen diesen Antrag notwendig.

Die Zeiten zeigen das die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) unbedingt gebraucht wird und wir sind ja auch bester Hoffnung dass unser neuer Bundesvorstand das auch sieht. Die Konflikte in den vergangen Jahren hat das deutlich bewiesen.
Soweit man das jetzt schon sehen kann wird dieses Jahr auch besonders heiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.